Drachen, Einhörner und noch mehr. Nicht.

Glauben Sie mir: ich möchte wirklich, dass Sie weiter lesen. Allerdings ist meine Sorge, dass Ihnen das Interesse sehr schnell flöten geht, wenn nicht schon der erste Post auf diesem Blog von Drachen, Einhörnern und mehr spricht. Vielleicht bin ich zu kritisch mit Ihnen, wir lernen uns ja gerade erst kennen. Meine Mehr- oder Wenigkeit ist Mike. 23 Jahre bin ich alt und befinde mich zwischen Studium und dem ersten Job. Eine fantastische Zeit, in der man sämtliche Phasen des Lebens durchlebt: Freude über das Diplom, die Post-Studium-Depression, gefolgt von der Hoffnung und Motivation, sich ein Leben aufzubauen, die kurz darauf zerfällt, da es doch tatsächlich verdammt schwierig ist, einen Job zu finden. Ich sollte erwähnen: In einer Entscheidung, die sich zumindest teilweise auf einem Mangel an Talenten meinerseits stützte, entschied ich, Germanist zu werden. Das ist richtig: Ich habe fünf Jahre damit verbracht, Bücher zu lesen und es ein Studium genannt. Und jetzt würde ich diese Kernkompetenzen, die sowohl Lesen, als auch und Schreiben beinhalten, gerne in der Arbeitswelt platzieren. Sparen Sie sich sämtliche Witze, ich habe sie vermutlich alle gehört. Was macht man als erwachsener Germanist? Vermutlich als ersten Schritt einen Blog beginnen. Check.

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s